Neuer Termin

22. Dezember 2023

Verbraucht Ihre Kultureinrichtung zu viel Energie? Die Bundesförderung für effiziente Gebäude unterstützt Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz. Das können zum Beispiel neue Fenster, Türen oder Dämmung, eine Optimierung oder Erneuerung der Heizung oder der raumlufttechnischen Anlage sein. Am 16.01.24 (15:00 bis 16:00 Uhr) ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle zu Gast in der „SPRECHSTUNDE: Kulturförderung“, stellt seine „Förderung der energetischen Sanierung von Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden durch die Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen (BEG EM)“ vor und beantwortet Fragen.

Zudem erläutern die Servicestelle „Kulturförderung SH“ (Annika Flüchter) und die Servicestelle „Kultur macht stark“ SH (Kristin König) anstehende (Projekt-)Ausschreibungen in den Bereichen Kultur und Kulturelle Bildung.

Anmeldung bis zum 15.01.24 per Mail an: koenig@lkj-sh.de.
Die Anmeldebestätigung mit den Zoom-Zugangsdaten erhalten Sie am Vorabend der Veranstaltung.

Die Servicestelle berät Sie! 

Sie haben Fragen zu „Kultur macht stark“? Kontaktieren Sie gerne Kristin König, Koordinatorin der Servicestelle „Kultur macht stark“ Schleswig-Holstein, damit Sie und Ihre Projektidee bestmöglich unterstützt werden können.