Künste öffnen Welten

6. Februar 2024

Ab sofort können Sie sich wieder für eine Förderung im Programm „Künste öffnen Welten“ bewerben. Die BKJ sucht Projekte, die die Teilhabe- und Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen stärken. Als Bündnis können Sie sich für drei unterschiedliche Projekttypen mit Ihrem Vorhaben bewerben: Zugangs-, Intensiv- oder Netzwerkprojekte. Es werden Ideen gefördert, die von Kultur-, Jugend- und/oder Bildungsträgern gemeinsam umgesetzt werden. Kinder und Jugendliche sollen die Möglichkeit erhalten, Kunst, Kultur, Spiel und Medien entdecken zu können. Eine partizipativ gestaltete Kulturelle Bildung eröffnet ihnen neue Perspektiven auf sich selbst und auf die Welt. Das stärkt ihre Persönlichkeit und das Miteinander.

🟣Förderbedingungen: https://t1p.de/fa8cn

🟣FAQ: https://t1p.de/rn91d

🟣NEU: Hinweise zur Antragstellung: https://t1p.de/z42el

Anträge können bis zum 29. Februar 2024 digital über die Kumasta-Datenbank eingereicht werden.

Die Servicestelle berät Sie! 

Sie haben Fragen zu „Kultur macht stark“? Kontaktieren Sie gerne Kristin König, Koordinatorin der Servicestelle „Kultur macht stark“ Schleswig-Holstein, damit Sie und Ihre Projektidee bestmöglich unterstützt werden können.